Zum Inhalt springen

Am 18. November 2018 werden die Kirchenverwaltungen für sechs Jahre neu gewählt. Die ganze Pfarrgemeinde ist aufgerufen, jeweils für ihren Bereich Kandidaten zu nominieren, die sich bereiterklären diese wichtige Aufgabe zu übernehmen. Die Aufgaben und die Verantwortung die dahinterstehen sind an anderer Stelle in dieser Gottesdienstordnung kurz beschrieben. Ein Flyer liegt dafür in den Kirchen aus. Ich hoffe, dass sich genügend Kandidaten zur Verfügung stellen, damit wir auch eine Wahl durchführen können.

Verantwortung übernehmen in unserer Gemeinde ist eine wichtige Aufgabe, die jeder der zur Gemeinschaft der Kirche gehört, erfüllen kann. Seit wir getauft sind, gehören wir zur Gemeinschaft der Kirche und wir alle erfüllen unsere Pfarrgemeinde mit Leben. Tragen wir alle dazu bei, dass in unseren Gremien fruchtbare Arbeit geleistet werden kann.

Die Kirchenverwaltung ist das Schlüsselgremium in der Pfarrei.

Sie vertritt die Kirchenstiftung nach innen und nach außen in allen

rechtlichen Angelegenheiten.
Gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat bestimmt sie wesentlich die

Geschicke der Pfarrei….       Sie werden gebraucht!
Es gibt viele gute Gründe zu kandidieren. So können Sie u.a.: 

=>  Einen wertvollen Dienst für die Gemeinschaft leisten 
=>  Ihr persönliches und berufliches Wissen einbringen

=>  Ein Stück christliche Verantwortung übernehmen

=>  Interessen wahrnehmen, neue Erfahrungen sammeln

=>  In der Pfarrei mitwirken, mitbestimmen, mitgestalten.

Wir bitten herzlich um Wahlvorschläge bis 15.10.2018. Hierzu liegen in den Kirchen Wahlvorschlagslisten aus. Ein gültiger Wahlvorschlag muss auf der Rückseite von mindestens fünf Wahlberechtigten unter Angabe von Alter und Anschrift mit Vor- und Zuname bestätigt sein. Nähere Infos im Pfarrbüro und auf dem Flyer!

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Berg

Samstag 18.00 Uhr (Oktober bis März), 19.00 Uhr (April bis September)

Sonntag 8.15 Uhr Loderbach, 9.30 Uhr Berg